Das Geburtstagsportal mit
Tipps und Infos rund um den Geburtstag



Quarkkuchen

Zutaten
120 gr Butter
300 gr Zucker
6 Eigelb
1 kg Quark
1 Päck. Vanillepudding
4 Eßl. Grieß
1 Zitrone
1 Päck.Backpulver
1 Päck Vanillezucker
6 Eiweiß

Zubereitung
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die 6 Eigelb unterrühren.
Den Quark abtropfen lassen und zu der Eiercreme geben. Das Puddingpulver und den Grieß,
den Saft und die abgeriebene Schale der Zitrone, das Backpulver und den Vanillezucker dazugeben.
Die Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben (nicht rühren).
Die Masse in eine gefettete Springform geben und bei 180 Grad etwa 3/4 Stunde backen.
Den Kuchen mit einem spitzen Messer vorsichtig vom Rand der Form trennen.
Eine weitere 1/4 Stunde fertigbacken.
Aus dem Ofen aus auskühlen lassen
Zurück zur Rezepte-Auswahl


Seite empfehlen Kontakt Impressum Datenschutz Link-Tips Montag, den 24.07.2017