Das Geburtstagsportal mit
Tipps und Infos rund um den Geburtstag



Wiener Schokoladenkuchen

Zutaten
4 Eiweiß
140 g Butter
140 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
4 Eigelb
4 EL Milch
1 Päckchen Puddingpulver-Schokolade
50 g Mehl
1 gehäufte TL Backpulver
100 g geriebene Schokolade
100 g gemahlene Nüsse oder Mandeln

Verzierung:
Zitronenglasur
Schokostreusel

Zubereitung
Eiweiß zu Schnee schlagen.
Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rühren.
Milch zugeben.
Puddingpulver, mit Backpulver vermischtes Mehl, geriebene Schokolade,
gemahlene Nüsse oder Mandeln untermengen
Zum Schluß Eisschnee unterheben.
Den Teig in eine gefettete 26er Springform füllen.
Backofen vorheizen und bei ca. 175° 30-35 min. backen.
Den erkalteten Kuchen mit Zitronenglasur überziehen und mit Schokostreusel verzieren.
Zurück zur Rezepte-Auswahl


Seite empfehlen Kontakt Impressum Datenschutz Link-Tips Donnerstag, den 23.11.2017