Das Geburtstagsportal mit
Tipps und Infos rund um den Geburtstag



Weincreme-Schnitten

Zutaten
Für den Rührteig:
175g Margarine
175g Zucker
1 P. Vanillezucker
4 Eier
1 Fl. Zitronen-Aroma
200g Mehl
2 gestr. TL Backpulver

Für die Füllung:
2 P. Weißwein-Creme
400 ml Sahne

Zum Garnieren:
grüne Weintrauben
Puderzucker

Zubereitung
Für den Teig alles der Reihe nach miteinander gut verrühren.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (30 * 40 cm) streichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 20 min. backen.
Den Boden sofort auf ein Tuch stürzen und das Backpapier vorsichtig abziehen.
Abkühlen lassen. Den Wein aus der Packung in eine Schüssel geben.
Den Inhalt der Päckchen hinein schütten und mit dem Mixer 3-4 min. kräftig schlagen,
bis es dicklich ist.
Die Sahne steif schlagen und unter die Creme heben.
Den Boden senkrecht halbieren und eine Hälfte mit der ganzen Creme bestreichen.
Die zweite Hälfte vorsichtig darüber legen und leicht andrücken.
Gut 2 Stunden kalt stellen.
In Stücke schneiden, mit halbierten und entkernten Weintrauben garnieren
und Puderzucker darüber streuen.
Zurück zur Rezepte-Auswahl


Seite empfehlen Kontakt Impressum Datenschutz Link-Tips Montag, den 24.07.2017