Das Geburtstagsportal mit
Tipps und Infos rund um den Geburtstag



Rhabarbertorte

Zutaten
Für die Böden:
125 g Margarine
125 g Zucker
150 g Mehl
4 EL Milch
4 Eigelb
1/2 Päckchen Backpulver
4 Eiweiß
250 g Zucker
gehackte Mandeln

Für die Füllung:
750 g Rhabarber
Zucker nach Geschmack
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
etwas Wasser
3 Blatt Gelatine
500 ml Schlagsahne

Zubereitung
Böden:
Margarine, Mehl, Milch, Eigelb und Backpulver verrühren und zu gleichen Teilen in zwei Backformen geben.
Eiweiß und Zucker schlagen und über den Teig verteilen.
Die gehackten Mandeln über beide Böden streuen.
Beide Böden werden bei 150°-160° ca. 20 - 30 Minuten gebacken.

Füllung:
Den Rhabarber mit Zucker kochen.
Vanillepuddingpulver mit etwas Wasser anrühren und die Rhabarbermasse damit andicken.
Die Gelatine nach Packungsangabe zubereiten und unter die Rhabarbermasse rühren.
Die Sahne schlagen und unter die Füllung geben. Ersten Boden belegen.
Den 2. Boden obenauflegen und mit Puderzucker bestäuben.
Zurück zur Rezepte-Auswahl


Seite empfehlen Kontakt Impressum Datenschutz Link-Tips Donnerstag, den 22.06.2017