Das Geburtstagsportal mit
Tipps und Infos rund um den Geburtstag



Bunter Geburtstagskuchen

Zutaten
200 g Margarine
300 g Zucker
300 g Mehl
4 Ei(er)
1 Pck. Backpulver
175 ml Liter saure Sahne
1 Pck. Kuvertüre
etwas Rote Grütze zum Einfärben
etwas Kakaopulver zum Einfärben
etwas Puddingpulver, Vanille zum Einfärben oder
Lebensmittelfarbe

Zubereitung
Die ersten 6 Zutaten mischen. Danach den Teig in 3 oder 4 Teile teilen und in kleine Schüsseln
oder tiefe Teller geben.
Dann mit dem Schoko/Vanillepuddingpulver, Rote Grütze oder Götterspeisepulver einfärben.
Nach Geschmack kann auch mit Lebensmittelfarbe gefärbt werden, sieht aber sehr künstlich aus.
Den Teig auf ein Blech oder eine tiefe Kuchenform geben (abwechselnd klecksen).
Das Blech/die Kuchenform mit Magarine einfetten und mit Semmelbrösel bestreichen,
der Teig löst sich dann später besser ab. Den Kuchen bei 200°/Umluft ca. 20 Minuten backen.
Er ist fertig, wenn an einem Messer, dass man in den Teig steckt, nichts mehr haften bleibt.
Das ganze kann jetzt nach Belieben garniert werden.
Am besten macht sich Puderzucker vermischt mit Zitronensaft.
Die Marinade wird leicht drüber geträufelt und mit Smarties oder Streuseln garnieren.

Geburtstagskerzen nicht vergessen
Zurück zur Rezepte-Auswahl


Seite empfehlen Kontakt Impressum Datenschutz Link-Tips Mittwoch, den 20.09.2017