Das Geburtstagsportal mit
Tipps und Infos rund um den Geburtstag



Gummibärchentorte

Zutaten
1 Mürbeteig-Tortenboden
2 Tüten Gummibärchen
1/2 Liter Milch
ein Blatt Gelatine
Vanillepudding-Pulver
1 Päckchen Tortenguß
etwas Fruchtsaft
Zucker

Zubereitung
Den Mürbeteig-Tortenboden aus der Verpackung entnehmen.
Nach Rezept aus dem halben Liter Milch, dem Zucker und dem Vanillepudding-Pulver
den Vanillepudding kochen.
In dem Vanillepudding das Blatt Gelatine auflösen.
Damit den Tortenboden ausgießen und den Vanillepudding etwas erkalten lassen.
Nun die Gummibärchen auf dem Vanillepudding plazieren.
Dieser sollte noch warm genug sein, daß diese darin ein-, jedoch nicht versinken.
Am besten die Gummibärchen im Kreis anordnen.
Das Ganze erkalten lassen.
Den Tortenguß nach Vorschrift vorbereiten.
Jedoch statt Wasser den Fruchtsaft verwenden.
Den Tortenguß über die Gummibärchen gießen und erkalten lassen.
Zurück zur Rezepte-Auswahl


Seite empfehlen Kontakt Impressum Datenschutz Link-Tips Mittwoch, den 20.09.2017