Das Geburtstagsportal mit
Tipps und Infos rund um den Geburtstag



Russischer Zupfkuchen

Zutaten
Teig:
200g Mehl
100g Zucker
100g Margarine
25g Kakao
1/2 Päckchen Backpulver
1 Ei
1 Prise Salz

Füllung:
500g Quark
250g Zucker
250g Butter (weich)
3 Eier
2 Vanillezucker
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
Zitronensaft

Zubereitung
Margarine glattrühren, Ei, Zucker und Salz drunterrühren.
Mehl, Backpulver und Kakao von Hand mit dem Rest verkneten.
Den Teig teilen und die eine Hälfte (kann auch etwas mehr sein)
in eine gefettete Springform drücken (als dünner Rand und Boden).

Füllung:
Butter glattrühren.
Nach und nach Eier, Zucker und Vanillezucker unterrühren.
Dann den Quark und das Puddingpulver zugeben und zuletzt die Zitrone.
In die Form füllen und die andere Hälfte des Teiges obendrauf zupfen.
Ca. eine Stunde bei Mittelhitze backen.
Zurück zur Rezepte-Auswahl


Seite empfehlen Kontakt Impressum Datenschutz Link-Tips Donnerstag, den 23.11.2017